Verkehrsunfall mit einem LKW auf der LB 2 Umfahrung Horn

von | Apr 3, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Dienstag, den 2. April 2024, wurde die Feuerwehr Horn gegen 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die UmfahrungHorn alarmiert. Ein Lkw war von der Fahrbahn abgekommen und stürzte auf die Böschung. Der Fahrer war im Lkw eingeschlossen und wurde mit Hilfe einer Steckleiter befreit. Mit leichten Verletzungen wurde der Fahrer vom Roten Kreuz Horn in das Landeklinikum Horn eingeliefert. Zur Bergung des, auf der Seite liegenden, Lkw wurde das Kranfahrzeug der Feuerwehr Hollabrunn nachalarmiert. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde die Umfahrung gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Mit dem Kran der Feuerwehr Hollabrunn konnte der Lkw aufgestellt und anschließend mit dem Wechselladefahrzeug zu einem gesicherten Abstellplatz gebracht werden. Ausgeflossene Betriebsmittel wurden gebunden und die Straße gesäubert. Der Einsatz dauerte knapp bis 19:00 Uhr. Herzlichen Dank an alle eingesetztenKräfte für die professionelle Zusammenarbeit.

HBI Sascha Drlo

www.ff-horn.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen