Verkehrsunfall in Rassach

von | Okt 18, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Am Samstag den 16.10.2021 um 14:38 Uhr wurden die Feuerwehren Rassach und Frauental mit der Einsatzmeldung, Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert. Auf der B76 im Ortskern Rassach, auf Höhe Gasthaus Ursprung, kam es zu einem Zusammenstoß dreier Fahrzeuge. Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen, konnte Einsatzleiter HBI Ernst Ninaus feststellen, dass eine Fahrzeuglenkerin noch in ihrem Fahrzeug eingeklemmt war. Alle weiteren Unfallbeteiligten konnten ihre Fahrzeuge bereits selbstständig verlassen.

Sofort wurde die Fahrbahn gesperrt und eine Umleitung eingerichtet, die Unfallstelle abgesichert und mittels hydraulischem Rettungsgerät die eingeklemmte Personen aus ihrem Fahrzeug befreit. Anschließend wurden die verletzten Personen vom Rettungsdienst betreut und in das Krankenhaus gebracht. Danach wurde die Fahrbahn gereinigt sowie die Fahrzeuge für den Abschleppdienst sicher abgestellt.

Eingesetzt waren:

FF Frauental

FF Rassach

Notarzt

Rettung

Polizei

Bericht:  OBI Martin Godl 

Foto:       HBI Ernst Ninaus

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen