Verkehrsunfall in Prätis

von | Feb 25, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Um 03:29 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau per Zugsalarm zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen auf eine Gemeindestraße in Prätis gerufen.Ein PKW kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Brückengeländer und einem Baum, überschlug sich in weiterer Folge und kam am Dach in einem Bach zu liegen.Beim Eintreffen konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass sich die beiden Insassen selbst aus dem Fahrzeug befreien konnten. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz versorgten der Feuerwehrnotarzt und die -sanitäter die Verletzten.

Nach dem Abtransport der Beteiligten durch das Rote Kreuz und der Unfallaufnahme durch die Polizei, wurde der PKW mit dem Ladekran des SRF geborgen und schließlich einem Abschleppunternehmen übergeben.

Nachdem die Unfallstelle geräumt und ein provisorisches Geländer montiert war konnten wir gegen 6 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200 und LKW-A mit 19 Kräften sowie FW Notarzt

weiters: Rotes Kreuz, Polizei und Abschleppunternehmen

Martin Hagen

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen