Verkehrsunfall in Altneudörfl

von | Feb 9, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Zu einem Verkehrsunfall auf der B69 wurde die FF Altneudörfl am Sonntag, dem 28.01.2024 um 15:57 Uhr mittels Sirene alarmiert.Bei einem Zusammenstoß zwischen einen mit Blaulicht und Folge Ton im Einsatz befindlichen Rettungswagen und einem PKW wurden beide Lenker leicht verletzt. Sie wurden im LKH Bad Radkersburg behandelt. Die Feuerwehr Altneudörfl unter Einsatzleiter HBI Manfred Drexler sperrte die Straße und errichtete eine örtliche Umleitung. Ebenso wurde ein Brandschutz aufgebaut. Nach der polizeilichen Aufnahme wurde der PKW und Fahrzeugteile von der Straße entfernt. Die Bergung des Rettungsfahrzeuges übernahm der ÖAMTC.

Glück im Unglück hatten dabei die Insassen der Fahrzeuge. Durch das Ausweichen des Rettungsfahrers kam es ´´nur„ zu einer seitlichen Berührung – und nicht zum Aufprall an der Fahrertür des PKW.

Im Einsatz befand sich das Rote Kreuz Bad Radkersburg mit dem Notarzt, die Polizei sowie die Feuerwehr Altneudörfl mit 10 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen.

Der Einsatz konnte um 17:15 Uhr beendet werden.

Bericht und Foto: BI d.V. Erwin Irzl, BFVRA

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen