Verkehrsunfall auf der S6 nach dem Tunnel Spital am Semmering

von | Mai 13, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Zu einem Verkehrsunfall auf der S6 Semmering Schnellstraße kam es am Sonntag, 12. Mai 2024 gegen 14.45 Uhr.Kurz nach dem Tunnel Spital, in Fahrtrichtung Wien, touchierte ein Fahrzeug aus ungeklärter Ursache eine Notrufstelle, prallte danach gegen die Mittelleitschiene und kam auf der Überholspur zu stehen.

Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ins LKH gebracht.

An der Unfallstelle wurde ein Brandschutz aufgebaut und die ASFINAG bei der Fahrbahnreinigung unterstützt. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen von der Fahrbahn entfernt. Während er Bergearbeiten war die S6 in diesem Bereich komplett gesperrt.

Eingesetzt waren:

3 Einsatzfahrzeuge der FF Mürzzuschlag mit 26 Einsatzkräften

Rotes Kreuz

Polizei

ASFINAG

Text: LM d.V. Christoph Rath
Foto: BFVMZ/FF Mürzzuschlag


Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen