Verkehrsunfall auf der L401 in Fürstenfeld

von | Nov 10, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

9. November 2020: Die Kameraden der Feuerwehr Fürstenfeld wurden durch die Mitarbeiter der Landesleitzentrale zu einem Verkehrsunfall auf der L401 im Bereich Flugplatz alarmiert. Ein Lenker war mit seinem Wagen aus nicht bekannter Ursache in den Graben geraten. Am Einsatzort wurde das Batteriemanagement durchgeführt und der PKW mittels Ladekran auf die Straße gehoben, dass ihn ein Abschleppwagen abtransportieren konnte.

Ein Besonderer Dank gilt den Beamten der Polizeiinspektion Fürstenfeld für die gute Zusammenarbeit!

Martin Jeindl

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen