Verkehrsunfall auf der L401

von | Jan 15, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen erforderte den Einsatz von Hydraulischem Rettungsgeräten: In den Morgenstunden kollidierten zwei Fahrzeuge auf der L401 zwischen Bierbaum und Fürstenfeld. Eine Person wurde aufgrund des heftigen Aufpralles in seinem Wagen eingeklemmt und musste mit dem Hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Da der Wagen drohte in den Graben abzurutschen, wurde dieser während dessen von den KameradInnen der Feuerwehr Fürstenfeld mittels Seilwinde gesichert.

Dominik Schrei
BFV Fürstenfeld

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen