Verkehrsunfall auf der B3

von | Jan 4, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr


Am späten Nachmittag des 2. Jänner 2024 wurden die Feuerwehren Langenzersdorf und Bisamberg, sowie die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Fahrzeugbrand nach einem Verkehrsunfall auf der B3 alarmiert. An der Einsatzstelle stellte der Langenzersdorfer Einsatzleiter fest, dass es sich um einen Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen handelte. Insgesamt drei verletzte Personen wurden vom anwesenden Rettungsdienst und dem Notarzt versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Florianis entfernten die verunfallten PKWs von der Fahrbahn und machten die Verkehrsfläche frei von Wrackteilen und ausgeflossenen Betriebsmitteln. Während des Einsatzes kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen im Kreuzungsbereich der B3, der Verkehr wurde von der anwesenden Polizei geregelt. Im Einsatz standen rund eine Stunde die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf mit fünf Fahrzeugen und 30 Feuerwehrmännern und -frauen, sowie die Freiwillige Feuerwehr Bisamberg mit vier Fahrzeugen und 23 Feuerwehrmännern und -frauen.

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr


www.ff-langenzersdorf.at

Sandra Mitiszek

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen