Unwetter über der Gemeinde Lobmingtal

von | Aug 17, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Wie auch schon in der restlichen Steiermark kam es auch im Feuerwehrbereich Knittelfeld am 17. August zu Unwettereinsätzen. Ein kurzes aber dafür umso heftigeres Gewitter mit Starkregen zog gegen 14:45 Uhr ober die Gemeinde Lobmingtal. Im Bereich Mitterlobming kam es zu mehreren Einsätzen für die Feuerwehren Kleinlobming und Großlobming. Aufgrund des Starkregens trat in Mitterlobming der Bach über die Ufer und die Wassermassen drohten in ein Einfamilienhaus einzudringen. Hier wurde mittels Sperren und Sandsäcken versucht das Wasser auf ein offenes Feld umzuleiten. Zeitgleich stand ein der Keller eines Einfamilienhauses samt Carport nur wenige Kilometer entfernt unter Wasser. Hier wurden Tauchpumpen in Stellung gebracht um das Wasser abzupumpen. Die Aufräumungsarbeiten nach dem Unwetter dauerten bis in die späten Nachmittagsstunden an. Insgesamt standen 42 Mann im Einsatz

Thomas Zeiler

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen