Unwetter, Muren, Starkregen im Pinzgau und Pongau

von | Aug 17, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

(LK)  Starkregel, Hagel und Muren führten in Teilen Salzburgs, vor allem im Pinzgau und Pongau, am Montagabend zu zahlreichen Überflutungen und Muren. Im Pongau wurden rund 70 Personen zwischen zwei Muren auf der Straße zwischen St. Johann und Wagrain eingeschlossen und von den Einsatzkräften in Sicherheit gebracht. In St. Johann riefen Gemeinde und Bezirkshauptmannschaft Zivilschutzalarm für die Reinbachsiedlung aus. Im Oberpinzgau musste der Bahnhofsbereich Krimml evakuiert und in Mittersill die Hubbrücke gehoben werden.

Die Bezirkshauptmänner Bernhard Gratz und Harald Wimmer gaben am Montagabend einen Überblick über das Einsatzgeschehen, hier die Eckpunkte für den Pinzgau und Pongau (Stand 16.8.2021, 22.30 Uhr).

Überblick Pinzgau

  • Die Salzach bei Mittersill stand am Montagabend bei zirka 5 Meter, der Pegelstand betrug um 22 Uhr 5,19 Meter, Alarmstufe 2 laut Hydrographischen Dienst des Landes Salzburg. Die Hubbrücke wurde daher gehoben, um Verklausungen zu verhindern. Man rechnet hier im Laufe der Nacht mit einem Pegelstand von rund 5,50 Meter.
  • Der Bahnhof Krimml, der sich im Gemeindegebiet von Wald befindet, wurde vorsorglich evakuiert
  • In Dienten ist ein Reisebus von einer Mure erfasst worden, es gibt eine schwer verletzte Person und weitere zwei verletzte Personen.

Überblick Pongau

  • Wegen Überflutungen Zivilschutzalarm für die Reinbachsiedlung in St. Johann. Die Bevölkerung ist aufgefordert, in den oberen Stockwerken zu bleiben und Kellerräume nicht zu betreten
  • Alleine in St. Johann gibt es rund 140 kleinere und größere Schadensstellen
  • Muren auf die Straße zwischen St. Johann und Wagrain. Dazwischen saßen rund 70 Personen in ihren Fahrzeugen fest. Sie wurden in Sicherheit gebracht und werden im Kongresszentrum St. Johann versorgt

https://service.salzburg.gv.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen