Unwetter in Kirchdorf

von | Jul 6, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Am Nachmittag des 1. Juli 2020 zog am frühen Abend ein kurzes aber heftiges Unwetter über die Gemeinde Kirchdorf. Die Feuerwehr Kirchdorf wurde aufgrund der ersten Notrufe um 17.22 Uhr via Pager zu den ersten Wasserschäden im Ortsteil Gasteig alarmiert.  Im Minutentakt kamen von der Leitstelle Tirol weiter Meldungen über Folgeeinsätzen im Bereich Gasteig Hinterberg, wo die B176 Kössener Strasse überflutet ist. In weiter folge kam es zu Vermurungen im Bereich Griesenau. 

Um 17.36 Uhr erfolgte die Meldung, das im Ortsteil Bicheln ein Erdrutsch eine Brücke weckgerissen hat und eine ganze Siedlung davon betroffen ist. Daraufhin wurde für die Feuerwehr Kirchdorf Sirenenalarm ausgelöst

Durch die enorme Wassermengen trat der Luigambach im Bereich Unteranger über die Ufer. Durch die Wassermassen standen in den Ortsteilen Bicheln und Dorf mehrere Keller, Wohnungen sowie Garagen unter Wasser und Schlammmassen. 

Durch die Einsatzkräfte wurden schließlich 16 Einsätze abgearbeitet. Dabei handelte es sich um Murenabgänge, Wassereintritte in Wohnhäuser sowie Garagen und überflutete Straßen. Die Ortsfeuerwehr erhielt für die Abarbeitung der Einsätze Unterstützung durch die Feuerwehren Erpfendorf, St. Johann sowie Schwendt. 

Im Einsatz standen die Feuerwehr Kirchdorf mit 4 Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften, die Feuerwehr Erpfendorf mit 3 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften, die Feuerwehr St.Johann in Tirol mit 6 Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften, die Feuerwehr Schwendt mit 1 Fahrzeug und 5 Einsatzkräften, BFI und BFK Kitzbühel, AK St.Johann, die Polizei mehrerer Streifen, dieStrassenmeisterei St.Johann mit Schwerem Gerät und mit mehreren Fahrzeugen, zweiBaggerunternehmen mit Schwerem Gerät aus der Umgebung, der örtliche Bürgermeister der Gemeinde Kirchdorf mit seinen Mitarbeitern des Gemeindebauhofes sowie ein Mitarbeiter der Wildbach und Lawinenverbauung. 

—————————————————————————————————————————————-

Mit freundlichen Grüßen

HLM Christian Hinterholzer

Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf in Tirol

Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit

Tel.        0664/5891201

Mail.      c.hinterholzer@feuerwehr​.​tirol

Web.     ​www.feuerwehr-kirchdorf.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen