Unfall im Ortsgebiet von Felixdorf

von | Mai 28, 2019 | Einsätze | 0 Kommentare

In den Abendstunden des 27.Mai 2019 kam es in Felixdorf an der Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.  Aus derzeit ungeklärter Ursache stießen zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Ein zufällig vorbeikommendes Feuerwehrmitglied der Feuerwehr Felixdorf leitete gegen 21 Uhr 30 die notwendigen Notrufe ein.  Ein PKW-Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und musste mit dem Roten Kreuz abtransportiert werden. Seitens Feuerwehr Felixdorf wurde sofort die Straße in beiden Richtungen gesperrt und Erstmaßnahmen gesetzt.

Durch den enormen Aufprall kam es zu zahlreichen Betriebsmittelaustritten, diese mussten rasch gebunden werden um ein Ausbreiten in die Kanalisation zu verhindern. In weiterer Folge setzte die Polizei die erforderlichen Unfallerhebungen fort, nach Abschluss dieser Tätigkeiten erfolgte die Freigabe zum Abtransport der beiden massiv bzw. total geschädigten Fahrzeuge. Mittels Kran des Wechselladefahrzeuges und Abschleppachse wurde die Unfallstelle geräumt.  Abschließend wurden die Verkehrsflächen endgesäubert und durch die Polizei für den Verkehr freigegeben. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. 

HLM Martin StöhrSachbearbeiter

twww.feuerwehr-felixdorf.at02628/62750-0

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen