Unfall auf der S 36

von | Jan 14, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 13. Jänner auf der S36 zwischen den Abfahrten Zeltweg West und Zeltweg Ost in Fahrtrichtung Wien. Aufgrund der Alarmmeldung „Person im Fahrzeug eingeklemmt“ rückten 55 Mann der Feuerwehren Spielberg, Farrach und Zeltweg gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Polizei um 18:20 Uhr auf die S 36 aus. Nach dem Eintreffen am Einsatzort stellte sich rasch heraus, dass die Personen nicht in deren Fahrzeug eingeklemmt waren, schildert Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Armin Leker von der Feuerwehr Farrach.

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Während sich das Roten Kreuz um die Lenker kümmerte, wurde seitens der Feuerwehr die Unfallstelle abgesichert und der doppelte Brandschutz aufgebaut, so Leker weiter.

 Zusätzlich mussten noch die Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt und die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden werden, sodass die S36 nach über einer Stunde wieder ungehindert befahrbar war.

Thomas Zeiler

Fotos: Thomas Zeiler

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen