Unfall auf der B 50

von | Sep 12, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Am Morgen des 11.09.2020 wurde die Feuerwehr Breitenbrunn gemeinsam mit der Feuerwehr Winden zu einem Verkehrsunfall auf der B50 im Ortsgebiet von Winden alarmiert. Ein aus Richtung Breitenbrunn kommender PKW geriet aus nicht bekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei mit einem Traktor, der noch versuchte auszuweichen, zusammen. Beim Eintreffen der Feuerwehren, wurden die verletzten Personen bereits von den Rettungskräften des Roten Kreuzes versorgt. Die Lenkerin wurde mit Verdacht auf ein Thoraxtrauma per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, der Beifahrer wurde mit dem Krankenwagen abtransportiert. Der Beifahrer sowie der Lenker des Traktors standen unter Schock.

Seitens den Feuerwehren wurde die Unfallstelle gesichert, und mit den Fahrzeugbergungen begonnen. Für die Bergung des Traktors, musste der Abschleppdienst Kampel hinzugezogen werden. Die B50 war über die gesamte Dauer des Einsatzes für ca 3 Stunden gesperrt.

Für Rückfragen zum Einsatzgeschehen können Sie sich gerne an KDT Jürgen Bierbaum (FF Winden) unter Nr 0676 87 133 322 oder KDT Markus Tobler (FF Breitenbrunn) unter Nr 0676 7720676 wenden.

Die beigefügten Fotos können Sie gerne unter dem Hinweis auf die FF Breitenbrunn verwenden.

Mit freundlichen Grüßen,

Tina Sammer

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen