„Tristan“ sorgt auch in Bochum für Einsätze

von | Feb 7, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Bild: Feuerwehr Bochum

Eissturm Tristan hat auch in Bochum den Winter zurückgebracht. Bisher führten Schnee und Eis allerdings nur zu wenigen Einsätzen bei der Feuerwehr: Lediglich zweimal mussten die Einsatzkräfte in der Nacht zu Sonntag ausrücken. In Dahlhausen knickte ein Gelenkbus der BOGESTRA ein und musste mit der Seilwinde eines Rüstwagens wieder auseinander gezogen werden. Am Sonntagmorgen gegen 6.40 Uhr fiel ein Baum an der Dorstener Straße auf die Straße und beschädigte dabei auch eine Stromleitung.


Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen