Traktorbrand auf der L311

von | Jul 9, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

B/Am 09.07.2021 um 13:02 Uhr wurde die Feuerwehr Breitenbrunn mittels Sirene gemeinsam mit den Feuerwehren Winden, Kaisersteinbruch, Jois und Neusiedl am See zu einem Traktorbrand auf die L311 Richtung Kaisersteinbruch alarmiert. Das Ereignis wurde als ein Brandeinsatz der Alarmstufe 2: Mittleres Ereignis mit Gefahr im Verzug, eingestuft.

Ein mit Stroh beladener Traktor geriet auf Fahrbahn der L311 in Vollbrand und musste aufgrund der starken Rauchentwicklung von Atemschutzgeräteträgern unter Verwendung mehrerer C-Strahlrohre gelöscht werden. Zusätzlich wurde ein Bagger der Gemeinde Breitenbrunn zum Auseinanderräumen des Strohs auf der Fahrbahn nachgeholt. Die 5 Feuerwehren stehen zur Zeit mit 10 Fahrzeugen im Einsatz. Die L311 ist für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Für Rückfragen zum Einsatzgeschehen können Sie sich gerne an KDT Jürgen Bierbaum (FF Winden, örtlich zuständige Feuerwehr) unter Nr 0676 87 133 322 oder KDT Markus Tobler (FF Breitenbrunn) unter Nr 0676 7720676 wenden.

Die beigefügten Fotos können Sie gerne unter dem Hinweis auf die FF Breitenbrunn verwenden.

Mit freundlichen Grüßen,

Presse Team der FF Breitenbrunn

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen