Spektakulärer Trakor-Unfall

von | Aug 8, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Kreuzung: Zu einem spektakulären Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Rudersdorf-Ort am späten Freitagnachmittag gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Traktor samt Anhänger ins Schleudern und kippte um. Das Gespann wurde von der Feuerwehr mittels Seilwinde wieder aufgerichtet und die ausgetretenen Betriebsmittel wurden gebunden. Verletzt wurde niemand. Der Traktor musste via Tieflader abtransportiert werden.

9 Mann der Feuerwehr Rudersdorf-Ort waren von 17:40-19:20 im Einsatz. Zwei Beamte der PI Königsdorf vor Ort.

Text und Bild: Feuerwehr Rudersdorf-Ort

Martin ERNST

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen