Traktor beim Abbiegen von PKW gerammt

von | Feb 2, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

ST: Zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Traktor kam es am Samstag dem 01.02. auf der L204 der Radkersburger Straße in Goritz.

Gegen 09:45 Uhr wurde die Feuerwehr Goritz zu einem Verkehrsunfall mit austretenden Betriebsmitteln alarmiert. Am Einsatzort konnte Einsatzleiter HBI Josef Domittner feststellen, dass rund 70 Liter Diesel und 20 Liter Hydrauliköl austraten. Unverzüglich wurden die ausgelaufenen Betriebsmitteln gebunden. Dafür wurden rund 200 Kg Ölbindemittel aufgebracht. Ein versickern ins Erdreich konnte verhindert werden. Zeitgleich wurde ein Brandschutz aufgebaut und eine örtliche Umleitung mit der Polizei errichtet.Der Fahrer des PKW´s wurde beim Zusammenstoß schwer Verletzt und mit dem Notarzt nach der Erstversorgung ins LKH Feldbach eingeliefert.

Die Landesstraße war für die Bergung des Traktors und der Reinigung der Unfallstelle bis 12:20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Goritz mit 10 Mann, dass Notarztteam des Roten Kreuzes Bad Radkersburg, die Polizei, die BH Südoststeiermark sowie die Straßenmeisterei Mureck.

Bericht und Fotos: BI d.F. Erwin Irzl, Presseteam BFVRA

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen