Tragischer Verkehrsunfall bei Krotttendorf-Gaisfeld

von | Nov 26, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

„Krottendorf-Gaisfeld, Bezirk Voitsberg. – In der Nacht zum 26. November 2020 kam ein 35-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der „alten“ B-70, aus derzeit ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und verunglückte tödlich. Der Mann aus dem Bezirk Voitsberg fuhr zwischen 23.30 Uhr und 02.30 Uhr mit seinem Pkw auf der „alten“ B-70 von Krottendorf kommend in Richtung Voitsberg. Aus derzeit ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen. Erst vorbeikommende Verkehrsteilnehmer bemerkten den Unfall und verständigten um 02.30 Uhr die Einsatzkräfte (Notarzt, Feuerwehr und Polizei). Nähere Angaben zum Unfallhergang, sowie die genaue Unfalls-Zeit sind Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Angehörigen werden von einem Kriseninterventionsteam betreut.“

Quelle LPD Steiermark 26.11.2020

Alarmierten wurden die Feuerwehr Krottendorf und Gaisfeld, welche die Straße sperrten, Brandschutz aufbauten und die Unfallstelle reinigten. Zum Abtransport des Unfallwagens wurde das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Voitsberg durch den Einsatzleiter nachalarmiert.

Eingesetzte Feuerwehrfahrzeuge:

TLF-A 2000 Krottendorf

MTF-A Krottendorf

HLF2 Gaisfeld

WLF Voitsberg

Einsatzleiter: BM Florian Marhold (FF Krottendorf)

Bericht: HBI Alexander Gößler (FF Gaisfeld)

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen