Tödlicher Zimmerbrand in Traun

von | Jan 21, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

www.fotokerschi.at: Bezirk Linz-Land. Die Feuerwehr Traun rückte gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr Dr. Franz Feurstein Ges.m.b.H zu einem gemeldeten Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus aus. Bereits nach 7 Minuten war der erste Löschzug der FF Traun am Einsatzort und löste den Nachbar, welcher bereits die Wohnungstüre durch einen vorhandenen Schlüssel aufsperrte und erste Löschversuche unternahm, ab.

Der erste Atemschutztrupp übernahm das Löschen des Zimmerbrandes, ein weiterer Trupp kontrollierte das durch den Brand im Erdgeschoss stark verrauchte Stiegenhaus. Während des Löschangriffes wurde eine leblose Person vorgefunden, für die leider jede Hilfe zu spät kam. Eine weitere Person wurde mit einer Rauchgasvergiftung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz für die beiden Feuerwehren beendet.

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen