Gegen 23:30 wurde die Berufsfeuerwehr Linz zu einem Fahrzeugbrand in einer Tiefgarage Nähe des Hauptbahnhofs alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde eine starke Rauchentwicklung aus den Lüftungsschächten der Tiefgarage festgestellt.

Tiefgaragenbrand in Linz

Bei der Lageerkundung wurde ein brennender PKW im 3. Untergeschoß bemerkt. Ein Atemschutztrupp startete mit der Brandbekämpfung. Ein zweiter suchte parallel nach etwaigen Personen im verrauchten Bereich. Anschließend wurde die Tiefgarage belüftet, was aufgrund der Größe einige Zeit in Anspruch nahm.

Fotos & Bericht © FOTOKERSCHI.AT / BAYER

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen