Teile eines Baustellengerüsts drohen abzustürzen

von | Jan 30, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Am Vormittag des 30. Jänner 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf zu einem Sturmschaden in die Waldgasse alarmiert. Der Grund dafür war ein Baustellengerüst, von dem Teile abzustürzen drohten. Innerhalb kürzester Zeit rückten die ersten Fahrzeuge zum Einsatzort aus und das Hubrettungsfahrzeug bezog Stellung während sich ein Mitglied mit einem Fünfpunktgurt ausrüstete. Nach Rücksprache mit einem Verantwortlichen der zuständigen Baufirma wurde der lose Bretterboden des Gerüsts teilweise demontiert und gesichert abgelegt, die verbleibenden Bauteile konnten nachträglich gesichert werden. Nach knapp einer Stunde konnten die 17 Mitglieder mit ihren sechs Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

OFM Laura Martin

 www.ff-mariaenzersdorf.at 

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen