Tauerntunnel in Richtung Salzburg wegen Lkw-Brand gesperrt

von | Nov 28, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Nach einem Brand im Tauerntunnel in der Röhre Fahrtrichtung Salzburg ist diese Tunnelröhre derzeit für den Verkehr gesperrt. Grund für die Sperre war ein Lkw-Brand. Das gab Philipp Santner vom Katastrophenschutz der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg heute Früh bekannt.Kurz vor 6 Uhr Früh geriet der Sattelaufleger eines Lkw bei der Fahrt in der Tunnelröhre Richtung Salzburg in Brand. Personen kamen keine zu Schaden.

Kurz vor 6 Uhr Früh geriet der Sattelaufleger eines Lkw bei der Fahrt in der Tunnelröhre Richtung Salzburg in Brand. Der Fahrer stellte den Sattelaufleger in einer Nische ab und verständigte die Einsatzkräfte. Um kurz vor 8 Uhr konnte die Feuerwehr „Brand aus“ melden. Personen kamen keine zu Schaden.

Aufräumarbeiten vor Freigabe der Tunnelröhre

Der Lkw hatte Desinfektionsmittel geladen. Die Einsatzkräfte sind derzeit mit der Beseitigung des Ladeguts und des Sattelauflegers aus der Tunnelröhre beschäftigt. Gleichzeitig untersuchen Fachleute der Asfinag die Tunneldecke. Danach wird entschieden, ob auch die zweite Tunnelröhre wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.

Stau wird über Autobahn Fahrtrichtung Villach abgeleitet

Vor dem Tauerntunnel, Einfahrt St. Michael im Lungau, hat sich zeitweise ein Stau auf einer Länge von etwa zehn Kilometern gebildet. Dieser wird über die Richtungsfahrbahn Villach umgeleitet. Deshalb kann es vor dem Tunnel in Fahrtrichtung Villach noch zu kurzen Verkehrsanhaltungen kommen. Im Einsatz befinden sich die Bezirkshauptmannschaft Tamsweg, die Feuerwehren Zederhaus und Flachau, Polizei, Asfinag, Firma Höller, Rotes Kreuz, Autobahnmeisterei Flachau, die nach dem Sonderalarmplan für Tunnelbrände vorgehen. LK_201128_51 (grs/fw)

Franz Wieser

www.salzburg.gv.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen