Streutraktor in Vollbrand

von | Dez 30, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Heute 13:45 Uhr wurden beide Züge der Feuerwehr Klosterneuburg zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr stand der Streutraktor der Stadtgemeinde bereits in Vollbrand. Durch Vornahme der Schnellangriffsleitung vom Tanklöschfahrzeug konnte der Brand durch einen Atemschutztrupp rasch abgelöscht werden. Nach der Kontrolle mit einer Wärmebildkamera wurden keine heißen Stellen mehr gefunden und der ausgebrannte Streutraktor konnte durch die Stadtgemeinde Klosterneuburg mittels Kran geborgen werden. Die Feuerwehr Klosterneuburg stand mit sechs Fahrzeugen und 18 Mann eine Stunde im Einsatz. 

Wiktor Horawa

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen