Start in die neue Museumssaison

von | Mrz 4, 2024 | News | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr



Mit der Sonderausstellung „Bereichsfeuerwehr – eine Zeitreise“ startete das Steirische Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur in die Saison 2024. Die neue Ausstellung in der Schausammlung, die in Kooperation mit dem BFV Knittelfeld entwickelt wurde, gibt neben den historischen Aufzeichnungen Einblicke in das Einsatzgeschehen der Freiwilligen Feuerwehren des BFV Knittelfeld. Am 14. Juli 1912 wurde der BFV Knittelfeld offiziell gegründet, als erster Obmann stand Franz Seibezeder dem Bezirksverband vor. Die Anzahl der zugehörigen Feuerwehren hat sich im Laufe der Jahrzehnte erweitert. Heute umfasst der BFV Knittelfeld 17 Freiwillige Feuerwehren und eine Betriebsfeuerwehr, die sich auf vier Abschnitte aufteilen. Die Sonderausstellung ist bis zum 27. Oktober 2024 zu besichtigen.

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

www.feuerwehrmuseum.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen