Schwerer Verkehrsunfall auf der Seeumfahrungsstraße

von | Nov 16, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

B/Am heutigen Montagnachmittag wurden die Feuerwehren Hornstein und Neufeld zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und der Zusatzinformation „PKW gegen Baum“ alarmiert. Der Unfall, zu welchem ebenfalls ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungswagen und die Polizei alarmiert wurden, ereignete sich auf der Umfahrungsstraße der Weekendsiedlung.

Nach dem Eintreffen des Rüstfahrzeuges Neufeld am Unfallort konnte vom Einsatzleiter festgestellt werden, dass ein PKW ins Schleudern gekommen und beifahrerseitig mit großer Wucht gegen einen Baum geprallt war. Dadurch wurde die rechte Fahrzeugseite soweit eingedrückt, dass der Beifahrer zwischen der Tür und der Mittelkonsole eingeklemmt war. Der leicht verletzte Fahrer konnte das Unfallfahrzeug bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig verlassen. Parallel zur Erkundung wurde die Einsatzstelle abgesichert, ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und das Fahrzeug mittels Unterbaumaterial stabilisiert. Der Verletzte wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch ein Feuerwehrmitglied, welches ausgebildeter Rettungssanitäter ist, betreut.

Die in der Zwischenzeit eingetroffene Notärztin bewertete den Gesundheitszustand des Patienten, bevor in gegenseitiger Absprache die Rettung des Mannes über die besser zugängliche Fahrerseite entschieden wurde. Hierzu zogen die Feuerwehrmitglieder eine Bandschlinge unter dem Beifahrer durch, um ihn über die Mittelkonsole auf den Fahrersitz heben zu können. Von dort aus wurde er auf die bereitstehende Trage des Rettungsdienstes gelegt.

Nach den polizeilichen Ermittlungsarbeiten konnte das Fahrzeug auf den Abschleppanhänger der Feuerwehr Neufeld verladen und gesichert im Feuerwehrhaus abgestellt werden.

Nach der mittlerweile standardmäßigen Desinfektion der Einsatzfahrzeuge und dem Herstellen der Einsatzbereitschaft war dieser Einsatz nach zirka 1,5 Stunden beendet. Die FF Neufeld bedankt sich bei allen vor Ort tätigen Blaulichtorganisationen für die gute Zusammenarbeit.

Fotos und Text: Pressedienst BFKDO EU und FF Neufeld

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen