Schrottplatz in Flammen

von | Nov 24, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Zahlreiche brennende Fahrzeuge und Antriebsketten sorgten heute Vormittag für dichte Rauchwolken über Wien-Floridsdorf. Heute Vormittag gerieten mehrere Autowracks und alte Gummi-Antriebsketten auf einem Schrottplatz in Wien-Floridsdorf in Brand. Die Löschversuche des anwesenden Personals blieben erfolglos und die dichte
Rauchwolke zog Richtung Schnellbahn, weshalb Arbeiter die Berufsfeuerwehr Wien alarmierten.


Der Brand konnte durch die Feuerwehr innerhalb kurzer Zeit mittels zwei Löschleitungen unter Atemschutz abgelöscht werden. Die Löschwasserversorgung wurde durch ein Großtanklöschfahrzeug sichergestellt. Die Brandursache ist derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Brandkommissär Ing. Jürgen Figerl

Internet: www.feuerwehr.wien.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen