Schneeeinsätze in Kitzbühel

von | Dez 5, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Aufgrund der Unwetterlage mit intensivem Schneefall und starken Niederschlägen wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu zahlreichen Einsätzen im Stadtgebiet alarmiert. Der Einsatzdienst erstreckte sich über mehrere Stunden, da verschiedene Verkehrswege durch umgestürzte Bäume und herabfallende Äste blockiert waren. Die Feuerwehrkräfte begannen umgehend mit der Beseitigung von umgefallenen Bäumen, um die Verkehrswege wieder passierbar zu machen. Darüber hinaus wurden Bäume und Äste, die aufgrund der Schneelast oder anderer Einflüsse akute Gefahren darstellten, vorsorglich entfernt. Unter Einsatz von Motorsägen und schwerem Gerät konnten die Einsätze schnell und effizient abgearbeitet werden. Auch zur einer technischen Hilfeleistung wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel gerufen, ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, die Feuerwehr sperrte die betroffene Straße. Bei allen Einsätzen kam es zu einer engen Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden, dem Bauhof der Stadt Kitzbühel und den Straßenmeistereien, um eine effiziente Koordination der Maßnahmen sicherzustellen.

Im Einsatz standen die Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit 35 Mann und 6 Fahrzeugen unter der Leitung von Kommandant Andreas Reisch, die Polizei Kitzbühel, die Gemeindeeinsatzleitung, der Bauhof Kitzbühel sowie die Straßenmeistereien.

Viktoria Luxner

www.feuerwehr-kitz.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen