Schneechaos auf der L 203

von | Dez 9, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare


Am 9.Dezember um 04:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Stefan im Rosental zu hängengebliebene PKWs auf der L203 am Sonnenberg alarmiert. 

LAGE:
Durch den starken Schneeeinbruch und einer glatten Fahrbahn, konnten Fahrzeuge die Steilhänge nicht mehr bezwingen. Dadurch blieben gleich mehrere Fahrzeuge hintereinander hängen.
Die meisten Fahrzeuge davon waren PKWs, die durch andere Verkehrsteilnehmer stehen bleiben mussten. 

EINSATZMASSNAHMEN:
Die Fahrzeuge, welche mit ihren Räderen durchrutschten und nicht mehr weiter bergauf kamen, wurden von den Florians sicher über die Steilhänge raufbefördert.
Während den Bergungs- und Hilfeleistungsarbeiten musste die Straße bzw. der Hang am höchsten und tiefsten Punkt gesperrt werden.

IM EINSATZ:
Eingesetzt war das Rüstfahrzeug mit 9 Mann.
Der Einsatz konnte nach einer Stunde technischer Arbeit abgeschlossen werden.

Einsatzleiter: BM Weixler Roman

Wolfgang Patschok

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen