Schlauchbootfahrt endet am Wehr

von | Jul 27, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

Einsatzfoto Berufsfeuerwehr München

D/Isarwehr Großhesselohe: Kaum sind die schlimmsten Unwetter verzogen, unterschätzen viele Wassersportlerdie immer noch schnelle Fließgeschwindigkeit der Isar. So hat sich auchMontagnachmittag ein junges Pärchen mit einem Schlauchboot in Lebensgefahrgebracht. Durch die starke Strömung wurde das Boot direkt ans Wehr getrieben, woes an der hölzernen Staumauer hängenblieb. Passanten bemerkten den Notfall undmeldeten den ihn der Integrierten Leitstelle. Sofort wurden zahlreiche Kräfteder Freiwilligen Feuerwehr, der Wasserwacht, der Berufsfeuerwehr München und einRettungshubschrauber alarmiert. Die Frau konnte vom Hubschrauber aus mit einerWinde aus dem Boot gerettet werden, während sich zeitgleich der Mann auf dieStaumauer retten konnte. Von dort aus musste er über eine Steckleiter, gesichertvon der Feuerwehr, auf den Wehrsteg klettern.


Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand, aber den Schrecken werden die beidenwohl lange nicht mehr vergessen.
Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

www.feuerwehr-muenchen.de

FF Pullach:

Heute gegen 14:30 Uhr wurde die Feuerwehr Pullach zusammen mit den Kräften der Freiwillige Feuerwehr Grünwald , der Kreisbrandinspektion München sowie der Feuerwehr München mit dem Alarmstichwort: „Wasserrettung 2-3 Personen in Wassernot“ an die Isar zum Wehr Großhesselohe alarmiert. Bei Ankunft des ELvD wurde bereits eine Dame mittels Rettungswinde vom Rettungshubschrauber Luftrettungsstation Christoph 1 aus dem Boot gerettet. Nach kurzer Lageeinschätzung des Einsatzleiters entschied sich dieser, die zweite Person mittels Steckleiter und Absturzsicherung vom Wehr zu retten. Die Rettung der 2.Person verlief zügig sowie ohne Komplikationen.

https://www.facebook.com/feuerwehr.pullach/



www.feuerwehr-muenchen.de

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen