Saalfelden: Menschenrettung auf der B311

von | Aug 6, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Die Feuerwehr Saalfelden wurde am 05.08.2022 um 22:41 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B311 – Höhe Weikersbach – alarmiert. Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und nach ca. 50m in einer Wiese zum Stillstand gekommen. Zwei Personen waren in diesem PKW schwerst eingeklemmt und mussten mittels den hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit werden. Weiters wurde der Brandschutz aufgebaut, die Unfallstelle ausgeleuchtet, das Rote Kreuz unterstützt und die Aufräumarbeiten durchgeführt.

·         Mannschaftsstärke: 35 Mann

·         Einsatzleiter: OFK ABI Thomas Schreder


OVI Manuel Fersterer

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen