Sturmeinsätze in Mödling

von | Jan 5, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr




Nachdem Sturmtief Zoltan zu Weihnachten den Einsatzkräften reichlich Sturmschäden brachte, zog am Donnerstag den 4. Jänner erneut ein Sturmfront über die Stadt Mödling.
So mussten binnen weniger Stunden 11 Einsätze, darunter neun Sturmeinsätze und zwei Türöffnungen abgearbeitet werden.
In der Badstraße wurde ein Dach teilweise abgedeckt. Dabei stürzten Teile auf ein parkendes Auto und den Gehsteig. Durch die Feuerwehr wurde das Dach provisorisch gesichert.


In der Gumpoldskirchnerstraße stürzte ein größerer Baum auf eine Telefonleitung und beschädigte diese. Die Feuerwehr beseitigte den Baum mittels Motorkettensäge und verständigte den Betreiber.

An anderen Einsatzstellen mussten umgestürzte Bäume beseitigt oder lose Dachteile gesichert werden.

Die Feuerwehr stand für 4 Stunden mit 20 Einsatzkräften im Einsatz.


In der Gumpoldskirchnerstraße stürzte ein größerer Baum auf eine Telefonleitung und beschädigte diese. Die Feuerwehr beseitigte den Baum mittels Motorkettensäge und verständigte den Betreiber.

An anderen Einsatzstellen mussten umgestürzte Bäume beseitigt oder lose Dachteile gesichert werden.

Die Feuerwehr stand für 4 Stunden mit 20 Einsatzkräften im Einsatz.

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen