Rauchsäule über München

von | Aug 4, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Am frühen Montagabend hat die Münchner Feuerwehr mit einem Großaufgebot einenausgedehnten Brand in einer stillgelegten Gehörlosenschule bekämpft. MehrereAnwohner im Bereich Sendling-Westpark und darüber hinaus meldeten eine massiveschwarze Rauchsäule über dem Gebäudekomplex. Die von der Integrierten LeitstelleMünchen alarmierten Kräfte wurden auf der Anfahrt schon informiert, dass es sichum ein leerstehendes Gebäude handle und Flammen meterhoch zu sehen seien.Deshalb wurde die Anzahl der Einsatzkräfte bereits während der Anfahrt erhöhtund Fahrzeuge und Personal von mehreren Feuerwachen herangezogen. Sobald sie ander früheren Schule angekommen waren, wurde ein massiver Löschangriff mitmehreren Trupps unter Pressluftatmer mit Strahlrohr eingeleitet. Um denGroßbrand unter Kontrolle zu bringen, wurde von verschiedenen Seiten desGebäudes gelöscht.

Zwei Drehleitern mit Wenderohr unterstützten die Kollegen vonoben. Zusätzlich erschwerte starker Regen die Löscharbeiten. Nachdem das Feuersichtbar erloschen war, begannen die langwierigen Nachlöscharbeiten, bei denensichergestellt wird, dass kein Brandherd unentdeckt bleibt. Diese dauerten bisin die späten Nachtstunden an. Zwei Großraumrettungswagen wurden nachgefordert,um die völlig verschmutzten und durchnässten Kollegen nach Ablegen ihrerSchutzkleidung einen trockenen Platz zu bieten. Am Einsatz waren zirka 100Einsatzkräfte beteiligt. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden.Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die umliegenden Anwohner daraufhingewiesen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Zur Schadenshöhe kannvonseiten der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden. Die Polizei hat dieErmittlungen zur Brandursache aufgenommen. Für mehrere Stunden kam es im näherenUmkreis der Einsatzstelle zu Teilsperrungen und Verkehrseinschränkungen.


www.feuerwehr-muenchen.deTwitter: www.twitter.com/BFMuenchenFacebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen