PKW in Baugrube

von | Aug 16, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

In der Nacht von 15.08.2021 auf 16.08.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einem Verkehrsunfall mit dem Zusatz „PKW in Baugrube“ alarmiert.Vor Ort bot sich den Einsatzkräften folgende Lage:Nach einem unüberlegten Fahrmanöver touchierte ein PKW den Randstein und blieb anschließend entgegen seiner Fahrtrichtung in einer Baugrube stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. In der Erstphase wurde das Fahrzeug, welches abzurutschen drohte, mittels Pölzmaterial gesichert.Anschließend wurde der PKW mit Hebekissen beidseitig gehoben, um das Fahrzeug aus der Baugrube zu heben und auf Straßenniveau zu bekommen.Mittels Kran des Wechselladefahrzeuges wurde der PKW geborgen und mit Rangierroller händisch an einem angrenzenden Parkplatz gesichert abgestellt.

https://www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrSchwechat/

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen