PKW im Bach

von | Jan 18, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Zu einem Verkehrsunfall musste die Feuerwehr Glein am Abend des 18. Jänner ausrücken. Aus bisher unbekannter Ursache verlor gegen 17:20 Uhr ein PKW Lenker auf der L 555 im Ortsteil Glein die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchstieß dabei einen Fahrbahnbegrenzungspfosten und kam in einem nahegelegenen Bach mit dem Geländewagen zum Stillstand. Der Lenker konnte sich dabei selbst aus dem seitlich liegenden Fahrzeug befreien. Während sich das Team des Roten Kreuzes Knittelfeld um den Lenker kümmerte, begannen die 9 eingesetzten Feuerwehrmänner mit der Bergung des Fahrzeuges.

Nach eineinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken.

Fotos: Thomas Zeiler

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen