PKW gegen Baum – Menschenrettung in Traunfeld 

von | Dez 4, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

4.12.: Mittels Sirenenalarm wurden wir zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit rückten die ersten Einsatzkräfte in Richtung Einsatzort, nach Traunfeld kurz vor der Kehrkurve, aus.Eine PKW-Lenkerin kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Nachdem das schwer beschädigte Fahrzeug gegen ein Abrutschen abgesichert wurde, entfernten wir mittels Spreizer die Fahrertür. Währenddessen wurde die eingeklemmte Person von zwei Feuerwehrsanitätern und einem Notarzt betreut. Nach der Rettung aus dem schwer beschädigten Fahrzeug wurde die Frau der Besatzung des inzwischen eingetroffenen Notarzthubschraubers Christophorus 9 übergeben und von diesem ins Krankenhaus Mistelbach ausgeflogen.

Abschließend transportierten wir das Unfallfahrzeug mit der Abschleppachse ab und säuberten die Fahrbahn.

Nach rund eineinhalb Stunden rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Alarmierung: 14:24
Ausfahrt: 14:26
Einsatzdauer: 1h 30min
Eingesetzte Mitglieder: 28 Feuerwehrmitglieder + 10 Reserve

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen