PKW-Brand in Jagerberg

von | Mai 13, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr


Am 13. Mai um 6:14 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Grasdorf, Jagerberg und Wetzelsdorf zu einem Fahrzeugbrand Nähe Unterzirknitz (Gemeinde Jagerberg) gerufen. 

Ein südoststeirischer Lenker war mit seinem PKW von Unterzirknitz in Richtung Jagerberg unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache hörte der Lenker während der Fahrt einen lauten Knall. Der Lenker zögerte nicht und lenkte seinen PKW rechts auf einen Brückenübergang und hielt das Fahrzeug sofort an. Da das Fahrzeug zu brennen begann, verständigte er sofort die Einsatzkräfte.


EINSATZMASSNAHMEN:

Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde das brennende Fahrzeug mittels Löschangriff sofort unter Kontrolle gebracht. Mit einer Wärmebildkamera wurden weitere heiße Stellen erkundetund mit kaltem Wasser gekühlt. Während der gesamten Löscharbeiten war die Straße vollständig gesperrt.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. 

IM EINSATZ:
Eingesetzt waren:

+ von der FF Jagerberg 7 Mann mit HLF2 &MTF (Einsatzleitende Feuerwehr)

+ von der FF Wetzelsdorf 14 Mann mit RLF-A1000, LKW & MTF-A

+ von der FF Grasdorf 5 Mann mit TLF500

+ Straßenmeisterei

+ Polizei

+ Straßenmeisterei

Der Einsatz konnte nach 1,5 Stunden abgeschlossen werden.

OLM Wolfgang Patschok

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen