PKW-Bergung auf der Münchendorferstraße

von | Jan 19, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Am 19. Jänner 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Laxenburg zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Münchendorferstraße/L154 alarmiert. 
Nach einem Auffahrunfall im Kreuzungsbereich mit der L2083 kamen drei PKW verkehrsbehindernd zum Stillstand. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Unfallstelle von der bereits anwesenden Polizei abgesichert. Ein verletzter Fahrzeuglenker wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus transportiert.


Die Lenkerin eines leicht beschädigten PKW konnte die Weiterfahrt selbstständig fortsetzen.
Die beiden schwer beschädigten Unfallfahrzeuge wurden mit der Abschleppstange und Abschleppachse durch die Feuerwehr von der Einsatzstelle entfernt und bei der Polizeiinspektion Laxenburg gesichert abgestellt.
Abschließend wurden noch ausgetretene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Die Freiwillige Feuerwehr Laxenburg stand mit 14 Mitgliedern und zwei Fahrzeugen eine Stunde im Einsatz.

www.fflaxenburg.at

Christian Blei, LM

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen