PKW auf Gehweg

von | Feb 11, 2022 | Einsätze | 0 Kommentare

Kurz vor 17:00 Uhr meldete die Rettungsleitstelle Kärnten einen Verkehrsunfall mit einer im PKW eingeschlossen Person, im Villacher Stadtteil Landskron.  Seitens der Feuerwehrleitstelle Villach wurde gemäß Alarmplan die Hauptfeuerwache Villach, die FF Zauchen und die örtlich zuständige FF Landskron alarmiert.  Ersten Informationen zufolge, dass noch eine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist, konnte nach dem Eintreffen des technischen Rüstzuges unserer Wache widerrufen werden. Das Fahrzeug kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kam am Gehweg neben der Bundesstraße seitlich zu liegen. Der Lenker stand augenscheinlich unverletzt, im auf der Seite liegenden Fahrzeug. 

Mit Hilfe eines Leiterteiles konnten unsere Feuerwehrkräfte die Person über die Fahrertüre retten, berichtet Oberbrandmeister Kelz Christoph, Zugskommandant der Hauptfeuerwache Villach.  Gemeinsam mit der FF Landskron wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut.  Nach Eintreffen des privaten Abschleppdienstes unterstützten wir bei der Bergung des Fahrzeuges vom Gehweg.  Nach rund einer Stunde konnten wir wieder einrücken.  Im Einsatz stand die Hauptfeuerwache Villach mit 5 Fahrzeugen und rund 30 Einsatzkräften, sowie die FF Landskron gemeinsam mit der Polizei und dem Roten Kreuz. Die FF Zauchen wurde nicht am Einsatzort benötigt und rückte wieder ein. 

feuerwehr-villach.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen