Person in Notlage

von | Jul 3, 2021 | Einsätze | 0 Kommentare

In den Nachmittagsstunden des 01.07.2021 wurde die Feuerwehr Brunn am Gebirge zu einer Person in Notlage alarmiert. Aus unbekannter Ursache hat sich ein PKW selbst verschlossen, nachdem die Mutter ihr Kind auf der Rückbank angeschnallt hat. Da es an diesem Tag nicht so heiß war, und das Kind noch von der Mutter beruhigt werden konnte, hat die Feuerwehr Brunn am Gebirge die Fahrertüre unter Zuhilfenahme von Keilen und eines aufblasbaren Hebekissens einen Spalt geöffnet. Mit einem Draht konnte nach kurzer Zeit der Schlüssel herausgezogen und das Kind unverletzt befreit werden.

mobile +43 676 3951662
ff-brunnamgebirge.at

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen