NÖ Rauchfangkehrer überbringen Neujahrswünsche im Landhaus

von | Jan 13, 2024 | News | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr
LH Mikl-Leitner gratuliert dem neuen „Obersten Glücksbringer des Landes“ Matthias Vetiska zur neuen Funktion als Innungsmeister : Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner begrüßte die Rauchfangkehrerinnen und Rauchfangkehrer im Landhaus St. Pölten, die traditionell Glückwünsche für ein gutes und erfolgreiches neues Jahr überbrachten. „Ich freue mich jedes Jahr über den Besuch der Rauchfangkehrerinnen und Rauchfangkehrer im Landhaus, die uns traditionell Neujahrswünsche für unseren Dienst für Land und Leute überbringen“, sagte die Landeshauptfrau und hielt weiters fest: „Das ist eine schöne und althergebrachte Tradition, die in Niederösterreich mit viel Leidenschaft hochgehalten wird.
Dieser Besuch erinnert uns auch an die wichtige Aufgabe der Rauchfangkehrer für die Sicherheit unserer Landsleute. Vielen Dank für euren Einsatz!“ Darüber hinaus gratulierte Mikl-Leitner dem neuen Landesinnungsmeister der NÖ Rauchfangkehrer Matthias Vetiska zur neuen, verantwortungsvollen Funktion als „oberster Glücksbringer des Landes“. Matthias Vetiska ist Rauchfangkehrermeister in einem seit 1895bestehenden Familienbetrieb in Mank. „Meine vorrangigen Ziele als Landesinnungsmeister sind es, das umfassende Kow-how, über das unsere Rauchfangkehrerinnen und –kehrer verfügen, in der Bevölkerung noch stärker bewusst zu machen und damit das Image der Branche weiter zu stärken, sowie das Service der Innung für unsere Mitglieder noch weiter auszubauen“, so der oberste Interessensvertreter der Rauchfangkehrer.Seit 2020 engagiert sich Vetiska in der Landesinnung derRauchfangkehrer in der Wirtschaftskammer NÖ und war zuletzt als Landesinnungsmeister-Stellvertreter für den Bereich „Technik und Feuerwehr“ verantwortlich. Die neue Funktion hat der Rauchfangkehrer mit 1. Januar von Markus Köck übernommen, der die Landesinnung von 2021 bis 2023 erfolgreich geführt hat. Derzeit sind in Niederösterreich insgesamt 141 Rauchfangkehrerbetriebe aktiv, 54 Lehrlinge befinden sich in Ausbildung.Rückfragehinweis: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit Doris Zöger 02742/9005-13314 presse@noel.gv.at www.noe.gv.at/presse

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen