Noch 100 Tage bis zur Interschutz

von | Mrz 11, 2022 | News | 0 Kommentare

In einer spannenden Pressekonferenz am 11.3. 2022 haben Spitzenrepräsentanten die heurige Weltleitmesse vorgestellt. Hier die wichtigsten Themen und Aussagen:

Dr. Jochen Köckler CEO der Deutschen Messe AG

Eine großartige Stimmung lässt uns optimistisch in den Juni blicken, immerhin haben wir gleich sieben Jahre gewartet. 2015 war eine phantastische Messe, an die wir anknüpfen wollen.

Wir bringen die Community zusammen, das Besondere bei der Interschutz ist, dass die Themen von der Feuerwehr voran getrieben werden. Die Schwerpunkte heuer sind :

– Industrie 4.0 – Digitalisierung

– Nachhaltigkeit

– Klimawandel – technische Innovation

Bernd Heinold Senior Project Director INTERSCHUTZ bei d. Deutschen Messe AG

Mein Dank gilt unseren Partnern, gerade in dieser besonderen Situation, in zwei Jahren ist  viel passiert: Pandemie, Naturkatastrophen und Krieg , woraus sich neue Fragestellungen ergeben.

Die Vorbereitungen laufen – über 1000 Unternehmen aus 50 Staaten sind bereits angemeldet. Alle Marktführer an Bord, wir sind also gewissermaßen vollständig.

Viele neue Firmen, auch Startups sind dabei.

Die Megatrends sind natürlich 5G,  Drohnen, Smart Devices, Robotics, Communications und E-Mobility. Besonders freuen wir uns auf die Partnerländertage mit Frankreich, Italien und den USA.

Wissensvermittlung steht im Mittelpunkt – und besonders erfreulich: endlich nach zwei Jahren wieder persönliche Kommunikation!

Dirk Aschenbrenner
Präsident der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb)

Wir freuen uns sehr, die VFDB besteht seit 1950, seit 1953 gibt es die Interschutz-Messe – und doch gibt es heute Brände – wie z.B in Windkraftanlagen – die nur bedingt löschbar sind. Daher gilt es  Fähigkeitslücken zu schließen!

Wir wollen die Lücke zwischen Anwender und Industrie schließen, und zwar mit einem dritten Partner, der Wissenschaft!

Das ist doch relativ neu für die Feuerwehr. Die Interschutz ist natürlich gerade für solche Themen der richtige Platz . am Vorführgelände wird es reale Szenarien mit Überlappung digitaler Features geben, genau so können neue Lösungen aussehen – und das alles im interaktiv gestalteten Dialog!

Was haben wir erreicht – was benötigen wir noch im Innovationsprozess? Die

Messe wird dank  Kommunikation und Kreativität Antworten geben können!

In der Halle 16 zeigen wir Megatrends und präsentieren Lösungen mit unserem Netzwerk! Ich freue mich auf den Event!

Karl-Heinz Banse
Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV)

Volle Kraft voraus nach Hannover! Als Interessensvertretung seit 150 Jahren gehen wir heute in Richtung Zukunft!

Völlig neu wird die Standlösung des DFV sein: rund um die Plaza wird es jede Menge Innovation geben etwa auch in Richtung Robotics oder neuen digitalen Zugängen, z.B. einem digitalen Feuerwehrpass. Der Deutsche Feuerwehrtag wird spannend mit vielen Events in der ganzen Stadt Hannover und natürlich auf der Messe.

Die Probleme der Gegenwart können nur mit Hilfsorganisationen und den vielen Freiwilligen gemeistert werden!

Das einmalige Feeling in der Feuerwehrstadt Hannover sollte jeder erlebt haben – daher auf zur Interschutz!

Dr. Bernd Scherer Geschäftsführer des VDMA Feuerwehrtechnik

Die Feuerwehrtechnik-Industrie stellt nur etwa ein 1%  der Mitgliedsbetrieb in der VDMA, steht aber für perfekte technische Lösungen und viel Dynamik

Vorweg drei  Thesen:

– Feuerwehrtechnik-Industrie weist ständiges Wachstum auf!

– Das Investitionsvolumen ist ungebrochen – allerdings stellen die derzeitige Logistik-  und Liefersituation die gesamte Branche vor eine große Aufgabe!

– Digitale Vernetzungslösungen bilden ein zentrales Interesse!

Daraus leiten sich Trends ab:

  • Digitalisierung – Lageerkennung in Echtzeit
  • Urbanisierung – Routenführung – smarte Technologie
  • Zukünftige Antriebslösungen

Im Geschäftsklima-Index liegt die Feuerwehrindustrie im Boom-Bereich!

www.interschutz.de

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen