Nicht alltägliche Tierrettung in Mooskirchen

von | Feb 16, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

Nicht alltägliche Tierrettung in Mooskirchen
  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Die Feuerwehr Mooskirchen wurde am 15. Februar zu Mittag mittels stiller Alarmierung zu einer Tierrettung gerufen!Ein Zwerghamster-Junges blieb mit dem Kopf in einer kleinen Holztafelstecken. Die Kameraden der Feuerwehr Mooskirchen konnten den kleinen Nager mit Hilfe eines Seitenschneiders unbeschadet aus seiner Zwangslage befreien und den glücklichen Besitzern übergeben.

Der nicht alltägliche Einsatz konnte nach 15 Minuten erfolgreich beendet werden.

Eingesetzt:
Feuerwehr Mooskirchen mit KRF-S Tunnel und 5 Mann

www.ff-mooskirchen.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen