MZ: KHD Einsatz im Bereich Hartberg

von | Jun 9, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Samstag, den 08.07.2024, wurde die KHD Bereitschaft 54 – Bereich Mürzzuschlag – vom Landesführungsstab des LFV Steiermark in Alarmbereitschaft versetzt, um die Feuerwehren des BFV Hartberg nach den Unwettereinsätzen zu unterstützen. Am Sonntag in den frühen Morgenstunden erfolgt dann die Alarmierung und bereits um 06.30 Uhr traf ein Vorkommando im Rüsthaus Grafendorf zur Lageerkundung und Befehlsausgabe ein. Um 08.15 Uhr traf die KHD-Bereitschaft mit 13 Fahrzeugen und 48 Einsatzkräften im zugeteilten Einsatzbereich in der Gemeinde Grafendorf Ortsteil Wagendorf ein.

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Das Schadensbild stellte sich wie folgt dar: Bäche traten über die Ufer, stark vermurte Straßen und schwer betroffene Wohngebäude. Die Einsatzkräfte beseitigten die Schlammmaßen händisch und mit Unterstützung von Spezialgeräten. Eine nicht gehfähige Person musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr mittels Korbtrage aus ihrem Eigenheim getragen und zu einem Transportfahrzeug gebracht werden. Weiters ist die Mannschaft mit Kellerauspumpen, Einfahrten freimachen und mit Aufräumungsarbeiten aus den Häusern beschäftigt. Die Aufräumarbeiten gestalten sich äußert schwierig und sehr arbeitsintensiv. Ein Ende des Einsatzes ist noch nicht absehbar.

Text: ABI d.V. Ing Robert Pusterhofer
Foto: BFVMZ

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen