München: Von Kleinlaster überrollt

von | Jan 15, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Eine 60-Jährige ist von einem Kleintransporter überrollt und von der Feuerwehr unter dem Fahrzeug befreit worden. Mehrere Anrufer meldeten einen Unfall in der Agnes-Bernauer-Straße und schilderten, dass eine Person von einem Kleintransporter angefahren und überrollt wurde. Weitere Meldungen bestätigten, dass die Verunfallte noch unter dem Fahrzeug lag.

Sofort wurden ein Löschzug der Feuerwehr sowie ein Rettungswagen einer Hilfsorganisation und ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Einsatzstelle alarmiert. Ein kurzer medizinischer Check zeigte, dass die Dame ansprechbar war. Feuerwehrleute sicherten derweil das Fahrzeug und bereiteten eine technische Rettung vor. Mit Hebekissen, welche mit Druckluft aufgeblasen werden, wurde das Fahrzeug langsam angehoben und parallel mit Unterleghölzern gesichert. Anschließend wurde die Verunfallte auf ein Rettungsbrett gezogen und unter dem Fahrzeug befreit. Nach einer weiteren medizinischen Versorgung transportierte sie der Rettungsdienst in den Schockraum einer Münchner Klinik. Nach ersten Einschätzungen hatte die Frau Glück im Unglück und wurde nur mittelschwer verletzt.

Für die Zeit der Rettungsarbeiten wurde die Agnes-Bernauer-Straße komplett gesperrt. Die Klärung der Unfallursache ermittelt die Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr
Internet: www.feuerwehr-muenchen.de

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen