Müllwagenbrand in Obergrub vor dem Feuerwehrhaus

von | Jun 10, 2020 | Einsätze | 0 Kommentare

Am Dienstag, den 9. Juni um 13:16 wurden die Feuerwehren der Ortschaften Obergrub, Untergrub, Bergau und Göllersdorf per Sirenenalarm zu einem Müllwagenbrand in Obergrub alarmiert. Unverzüglich rückten insgesamt 5 Fahrzeuge mit 33 Mitgliedern aus.

Am Einsatzort angekommen hatten bereits Passanten mit Wasser und einem Feuerlöscher versucht den Brand zu löschen.

Der geladene Restmüll wurde kleinweise abgekippt, durch mehrere Atemschutztrupps verteilt und anschließend gezielt abgelöscht. Bei diesen Arbeiten kam ein Behälter mit einem brennbaren Stoff zum Vorschein, der sich vermutlich durch eine chemische Reaktion entzündet hat. Er wurde zum Abkühlen in ein Wasserbad eingebracht und gesichert abgestellt.

Nach einer Stunde im Einsatz konnten 2 Feuerwehren wieder einrücken.

Das weitere Entladen des Müllwagens wurde durch die Fachfirma selbst mithilfe der Feuerwehren Obergrub und Göllersdorf mittels Teleskoplader durchgeführt, um gegebenenfalls noch etwaige Glutnester ablöschen zu können.

Nach knapp 4 Stunden waren alle Säuberungsarbeiten abgeschlossen, alle Feuerwehren konnten wieder einrücken

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen