Motorradunfall auf der B76 – Radlpass-Straße

von | Mai 15, 2024 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr


Ein Motorradfahrer war am 15. Mai gegen 13.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und mitsamt seines Motorrads in den angrenzenden Steyereggbach gestürzt. Der verunfallte Lenker wurde vom Roten Kreuz versorgt. In weiterer Folge traf der Notarzthubschrauber ein, der den Patienten dann in ein Krankenhaus flog.
Die Aufgabe der Feuerwehr Wies bestand in der Unterstützung des Rettungsdienstes sowie der Verkehrsregelung. Im Anschluss wurde das Motorrad mittels Seilwinde geborgen und ausgeflossene Betriebsstoffe gebunden.
Die Feuerwehr Wies stand mit drei Fahrzeugen und zwölf Kameraden rund eineinhalb Stunden im Einsatz.

Martin Garber

www.bfvdl.steiermark.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen