Mit Fahrzeug-Feuerlöscher Schlimmeres verhindert

von | Dez 22, 2023 | Einsätze | 0 Kommentare

  • auf facebook teilen
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Tumblr

Am Donnerstagabend (21.12.2023) um 17:01 wurden die Mitglieder der Stadtfeuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in die Kremser Landstraße alarmiert.
Während sich 8 Mitglieder mit dem HLF4-U (Tank2) auf Einsatzfahrt befanden, führten Passanten bereits erste Löscharbeiten mit einem glücklicherweise im Fahrzeug mitgeführten Feuerlöscher durch, um den Entstehungsbrand einigermaßen einzudämmen. Am Einsatzort eingetroffen stellte der Einsatzleiter einen Brand im Motorraum des PKW fest und entsandte einen Atemschutztrupp mit der Schnellangriffseinrichtung zur Brandbekämpfung. Binnen weniger Minuten konnte “Brand aus” gegeben werden. Im Anschluss wurde die Batterie des Fahrzeuges zur Sicherheit abgeklemmt und die Unfallstelle an die Exekutive übergeben. 

Glücklicherweise wurde bei diesem Einsatz niemand verletzt und alle Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Um ca 18:10 Uhr konnten die Mitglieder wieder in die Zentrale einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Ein Lob an dieser Stelle an die Ersthelfer, die den Feuerlöscher fachgerecht einsetzten: Durch das schnelle Handeln und das Vorhandensein eines tragbaren Feuerlöschers konnte mit Sicherheit ein größeres Schadensausmaß verhindert werden. Kleine tragbare Feuerlöscher, z.B. mit 2 kg Pulver als Löschmittel, gibt es mit speziellen Fahrzeughalterungen übrigens im Fachhandel.



LM Karin Wittmann

   www.feuerwehr-stpoelten.at

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen