Die eintreffenden Beamen stellten fest, dass bei der abschüssigen Zufahrt zur Tiefgarage vor dem Garagentor zwischen der dortigen Betonmauer und dem Pkw bei der halb geöffneten Fahrertür der Lenker, ein 62-Jähriger aus Steyr, eingeklemmt war. Der Mann lag mit dem Oberkörper im Fahrzeug – die Füße befanden sich außerhalb des Pkw und er wurde vom Notarzt erstversorgt. Nach aufwendiger Bergearbeit durch die FF-Steyr konnte der 62-Jährige befreit werden und wurde von der Rettung ins LKH-Steyr eingeliefert.  Da der Mann zum Sachverhalt nicht befragt werden konnte, ist der Unfallhergang vorerst nicht geklärt. Zum unmittelbaren Unfallhergang gibt es keine Zeugen. 

www.fotokerschi.at

Presseaussendung vom 25.11.2019, 07:35 Uhr LPD Oberösterreich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen