Am 11. Juni wurden die Feuerwehren Aschbach und Oed zu einer Menschenrettung alarmiert. Person unter Traktor eingeklemmt lautete die Alarmierung. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus das die Person nicht unter dem Traktor eingeklemmt war, sondern von einigen Ziegeln verschüttet war. Der Verletzte konnte rasch aus dem Haufen befreit werden und vom gleichzeitig eintreffenden Notarzt sofort medizinisch versorgt werden. Von der Feuerwehr Aschbach wurde ein Sonnenschutz aufgebaut und beim Abtransport zum Hubschrauber geholfen. Der Verletzte wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Christophorus 15 ins Krankenhaus gebracht.

Eingesetzte Kräfte:

FF Aschbach mit TLF-A 4000, LF-B, MTF-A und KDOF mit 12 Mitgliedern

FF Oed

Polizei Oed

Christophorus 15

 

Christoph Prinz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen